Freizeitsportnews

TuS Steyerberg verteidigt Landestitel

Freizeitsport

Wennigsen. (RE) "Die Endrunde des Landespokal Mixed fand am 07.03.2015 in Wennigsen/Deister statt. Am Start waren neun Mannschaften aus ganz Niedersachsen. Mit dem MTV Jever war eine Mannschaft aus dem hohen Norden und mit dem SFC Harz Weser eine Mannschaft aus dem Südosten Niedersachsens angereist. Nach der Begrüßung durch den Freizeitsportwart des NVV, Thomas Horn aus Hannover, begann das Turnier auf drei Spielfeldern.

Schon in der Vorrunde haben alle Mannschaften keine Geschenke angenommen. Alle Spiele sind knapp ausgegangen. Nach Überkreuzspielen standen mit dem TuS Steyerberg, der SV Eintracht Hannover und dem SV Schwarz Weiß Garbsen 1 die besten drei  Mannschaften  für die Endrundengruppe fest. Hier setzte sich nach hervorragenden Spielen der TuS Steyerberg vor dem SV Schwarz Weiß Garbsen 1 und der SV Eintracht Hannover durch und gewann, wie schon im Vorjahr, den Landespokal für Mixedmannschaften. Der Pokal verbleibt also noch ein Jahr bei TuS Steyerberg. Dank an alle Mannschaften für den reibungslosen Ablauf dieses Turniers und auf ein Wiedersehen beim Landespokal 2016."

veröffentlicht am Donnerstag, 12. März 2015 um 12:27; erstellt von Thomas, Ralf
letzte Änderung: 12.03.15 12:32

Supercup in Hannover

Alles rund um den Volleyballsport

PARTNER UND UNTERSTÜTZER