Freizeitsportnews

10. LM im 6erMixed am 6./7. Juni 2015 in Wolfenbüttel

Freizeitsport

Mit Alexander Dinter, Elegius Iwanowski und ihrem Team vom Wolfenbütteler VC haben sich zwei langjährige Spieler, Trainer und Turnierorganisatoren für die Ausrichtung der Landesmeisterschaften 2015 beworben - und den Zuschlag erhalten.

Als Termin wurde der 6 ./7. Juni 2015 in Wolfenbüttel festgelegt. Dazu werden an zwei Tagen fünf Spielfelder in den beiden Sporthallen in der "Ravensberger Straße" und des "Gymnasiums im Schloss" zur Verfügung gestellt.
Der NVV-Landesmeister und der NVV-Vize-Meister werden sich direkt für den Mixed-Cup Nord des DVV qualifizieren, sofern diese Teams mit offiziellen Hobby-Spielerpässen antreten.
Zugelassen zur LM werden die Meister/Staffelsieger und Vizemeister/Staffelzweiten aus den 17 NVV-Regionen. Um auch die einer LM entsprechenden Rahmenbedingungen zu schaffen, kümmert sich der Ausrichter um ein abendliches gemeinsames Abendessen mit anschließender Volleyballfeier ebenso, wie um das Frühstück und die Verpflegung am Tage. Eine Übersicht für in der Nähe gelegenen Unterkunftsmöglichkeiten wurde den qualifizierten Mannschaften bereits mit der Einladung zur Verfügung gestellt. Eine Übersicht der sich bisher qualifizierten Teams gibt es stets aktuell unter "Teilnehmerliste 2015".

Gemeinsam mit dem Volleyballteam des Wolfenbütteler VC freuen wir uns auf spannende und fröhliche Landesmeisterschaften.

veröffentlicht am Donnerstag, 7. Mai 2015 um 15:58; erstellt von Thomas, Ralf
letzte Änderung: 13.05.15 15:26

Supercup in Hannover

Alles rund um den Volleyballsport

PARTNER UND UNTERSTÜTZER