News aus dem Spielbetrieb des NWVV

Weibliche U16 aus Bad Laer ist Deutscher Meister!

Jugend

Vor vollen Tribünen konnten die jungen Spielerinnen aus dem Osnabrücker Raum den Dresdner SC mit 2:0 (25:21, 25:21) bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften auf den Vizeplatz verweisen. Ein riesen Erfolg für das Trainerteam und den Nachwuchsvolleyball in Bad Laer. Herzlichen Glückwunsch zum MEISTERTITEL !!! Die zweite Vertretung aus dem Volleyballverband Nordwest, Raspo Lathen, konnte einen achtbaren 9. Platz erzielen. In der männlichen U16 konnte der Oldenburger TB einen tollen 5. Platz erringen und hat somit nur knapp die Medaillenplätze verpasst. Die VSG Hannover nimmt einen erkämpften 11. Platz mit nach Hause. In der Königsklasse der U20 haben die Mädchen aus Emlichheim sowie die Jungsenioren aus Baden und Oldenburg jeweils eine Platzierung im Mittelfeld erreicht. Alle Einzelergebnisse können über die Homepages der DVJ abgerufen werden.  

veröffentlicht am Sonntag, 8. Mai 2016 um 18:15; erstellt von Buhr, Fabian
letzte Änderung: 08.05.16 18:25

Alles rund um den Volleyballsport

PARTNER UND UNTERSTÜTZER