News - Nordwestdeutscher Volleyball-Verband e.V.

Tag des Volleyballs in vielen Facetten

Supercup

Vollino-Turnier, Trainersymposium, Freizeitturniere, Beachtag, Damenturnier - Das alles fand am Tag des Volleyballs in Hannover einen Tag vor dem Supercup statt. Begleitend zum Trainersymposium des NWVV (wir berichteten am 13.10.17) legten sich die Hannoverschen Vereine gemeinsam mit der Region Hannover mächtig ins Zeug und boten Volleyballveranstaltungen für Groß und Klein.

18.10.2017 15:48

Volleyball Bundesliga Live im Free-TV

Verband

Der große Traum von einer Live-Übertragung des Volleyballsports im Free-TV wird wahr. Seit zwei Jahren wurde mit verschiedenen TV-Sendern verhandelt, um der Volleyball-Bundesliga mehr Präsenz in der Öffentlichkeit zu verschaffen. Nun hat sich mit SPORT1 ein Partner gefunden, der zehn Spiele der Frauen Volleyball-Bundesliga live im Free-TV überträgt.

Nun liegt es an uns Volleyballbegeisterten mit guten Quoten zu überzeugen, die Präsenz in der Öffentlichkeit und das Interesse am Volleyballsport zu steigern.

18.10.2017 15:30

Supercup-Gewinner beim Trainersymposium

Trainer

Im Rahmen des Supercups und des Tags des Volleyballs fanden am Wochenende des 7. und 8. Oktober in Hannover zwei Trainersymposien des NWVV statt. Dazu hatte sich hoher Besuch angekündigt und auch die Vielzahl an interessanten Themen lockten an beiden Tagen je um die 30 Teilnehmer in die Halle.

13.10.2017 13:29

DVV-Pokal: SV Bad Laer im Achtelfinale, Helios GRIZZLYS Giesen muss noch in die Quali

Spielbetrieb

Nach spannenden Wettkämpfen in der Endrunde des Nordwestdeutschen Pokals, ließen sich letztlich in Osnabrück SV Bad Laer bei den Frauen und Helios GRIZZLYS Giesen bei den Männern zu den Pokalsiegern Nordwest 2017/2018 von Pokalspielleiterin Monika Blömer küren. Die Mannschaft aus Bad Laer trifft nun im Achtelfinale des DVV-Pokals am 11.11.2017 auf den Erstligisten VC Wiesbaden. Die Spieler der Helios GRIZZLYS Giesen hingegen müssen sich noch in einem Qualifikationsspiel am 21.10.2017 dem SV Lindow-Gransee (ebenfalls 2. Bundesliga Nord) stellen, bevor dann der Sieger aus diesem Vergleich den Einzug in den DVV-Pokal feiern darf.

11.10.2017 19:26

Schwerin und Friedrichshafen gewinnen Supercup

Supercup

Endlich war es soweit: Am Sonntag, den 8. Oktober 2017, strömten knapp 6000 Zuschauer in die TUI Arena in Hannover, um beim ersten Saisonhighlight des deutschen Volleyballs dabei zu sein. SSC Palmberg Schwerin gegen Allianz MTV Stuttgart und das ewige Duell der Männer: Berlin Recycling Volleys gegen VfB Friedrichshafen.

Den Auftakt machten die Frauen: Gespickt mit gleich vier deutschen Nationalspielerinnen in der Starting-Six, die vor wenigen Tagen noch bei den Europameisterschaften auf dem Feld standen, setzten die Schwerinerinnen von Anfang an deutliche Zeichen.

09.10.2017 18:04

weitere Artikel anzeigen

Archiv

Alles rund um den Volleyballsport

PARTNER UND UNTERSTÜTZER