Freizeitsport

Der Freizeitsport im Nordwestdeutschen Volleyball-Verband (NWVV) umfasst den Bereich des nicht spitzensportorientierten Spielbetriebes mit seinen vielfältigen Erscheinungsbildern in der Halle, auf Rasen und im Sand. Als Grundlage für den Freizeitsport gelten neben dieser Verbands-Freizeitsportordnung die Breiten- und Freizeitsportordnung des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) sowie die Satzung des NWVV.
 

pdf Verbands-Freizeitsportordnung (VFSO) 2017.pdf


 

Alles rund um den Volleyballsport

PARTNER UND UNTERSTÜTZER