News - Nordwestdeutscher Volleyball-Verband e.V.

Volleyball Bundesliga: Evers als Präsident bestätigt, Heino Konjer neuer Sprecher der 2. Bundesliga Nord

Spielbetrieb

Bei der Bundesligaversammlung am vergangenen Wochenende wurde Michael Evers für weitere vier Jahre einstimmig im Amt des Präsidenten bestätigt. Heino Konjer (SCU Emlichheim) tritt die Nachfolge von Ulrich Nordmann (TSV Giesen GRIZZLYS) im VBL-Vorstand an, der nach 15-jähriger Amtszeit seinen Posten als Sprecher der 2. Bundesliga Nord nicht mehr ausüben möchte. Sprecher der 1. Bundesliga (Männer) bleibt Andreas Bahlburg (SVG Lüneburg). Der ganze Artikel kann auf der VBL-Seite nachgelesen werden.

 

veröffentlicht am Montag, 19. Juni 2017 um 16:07; erstellt von Buhr, Fabian
letzte Änderung: 30.06.17 11:46

Supercup in Hannover

Alles rund um den Volleyballsport

PARTNER UND UNTERSTÜTZER