News - Nordwestdeutscher Volleyball-Verband e.V.

Trainer und Lehrer bei Volleyball-Schulfortbildung in Braunschweig!

Jugend

Am vergangenen Freitag fand in Braunschweig die erste Fortbildung zum Thema "Volleyball in der Schule" statt (wir berichteten in der ersten Ausgabe der Antenne 2017). Nachmittags trafen sich Lehrer und Trainer, um von Referent Frank Rogalksi Tipps und Tricks mitzunehmen, wie Volleyball mit Dritt- und Viertklässlern gestaltet werden kann.

Zu Beginn wurde das Konzept des NWVV vorgestellt, so richtig bunt wurde es dann in der zweiten Hälfte der Weiterbildung: Die VolLEoyOs des USC Braunschweig kamen dazu und mischten die Halle ordentlich auf, gemeinsam mit ihnen wurde eine Unterrichtseinheit exemplarisch durchgeführt.

Zu guter Letzt bekamen alle Teilnehmer einen Volley-Kids-Ball mit nach Hause, um die Nachwuchsarbeit erfolgreich anzugehen oder fortzusetzen. Diese Woche geht es mit einer Fortbildung "Volleyball in der 5. und 6. Klasse" weiter!

veröffentlicht am Mittwoch, 10. Mai 2017 um 10:42; erstellt von Sonnenberg, Franziska
letzte Änderung: 10.05.17 10:42

Länderspiel in Bremen

Supercup in Hannover

Alles rund um den Volleyballsport

PARTNER UND UNTERSTÜTZER