News - Nordwestdeutscher Volleyball-Verband e.V.

Trainersymposium am Supercup-Wochenende

Supercup

Der Supercup kommt nach Hannover! Und damit auch hochkarätige Trainer und Referenten der deutschen Volleyballszene, die am "Tag des Volleyballs" am Vortag des Supercups in verschiedenen Themenblöcken dem Trainersymposium des NWVV zur Verfügung stehen. Ein Mix aus Theorie in der TUI Arena und Praxis in der Sporthalle der IGS Kronsberg mit U16-Spielern der GfL Hannover machen den Weiterbildungstag zu einem absoluten Muss für alle Trainer mit und ohne Lizenz.

Am Sonntag geht es in der TUI Arena weiter: Zum Thema Scouting steht unter anderem die Spielbeobachtung der Profis von Allianz MTV Stuttgart, SSC Palmberg Schwerin, VfB Friedrichshafen und Berlin Recycling Volleys auf dem Programm. Der Eintrittspreis ist in der Teilnahmegebühr enthalten.

Beide Weiterbildungen umfassen je 8 UE und können zur Trainerlizenzverlängerung genutzt werden. Wer beide Veranstaltungen mitnehmen und über Nacht in Hannover bleiben möchte, kann im ibis Hotel vom NWVV-Supercup-Kontingent profitieren, das noch bis zum 18. August gültig ist.

Zur Anmeldung geht es hier! Achtung: Interessierte B-Trainer-Kandidaten müssen sich mit ihrer Anmeldung noch bis Anfang August gedulden.

veröffentlicht am Montag, 17. Juli 2017 um 11:17; erstellt von Sonnenberg, Franziska
letzte Änderung: 17.07.17 11:23

Supercup in Hannover

Alles rund um den Volleyballsport

PARTNER UND UNTERSTÜTZER