Bundesliga

Die Organisation und die Durchführung des Spielbetriebs in den Lizenzligen (1. und 2. Bundesliga) erfolgt durch die Volleyball-Bundesliga (VBL).

In der 1. Bundesliga der Saison 2016/2017 tritt aus dem Nordwestdeutschen Volleyball-Verband e.V. die SVG Lüneburg bei den Männern an.

SCU Emlichheim und VfL Oythe gehen in der 2. Bundesliga Nord der Frauen an den Start. Ebenfalls in der Nordstaffel der 2. Bundesliga spielen bei den Männern SF Aligse, USC Braunschweig, TSV Giesen GRIZZLYS, FC Schüttorf 09 und Tecklenburger Land Volleys.

Alles rund um den Volleyballsport

PARTNER UND UNTERSTÜTZER