Leitlinien (Compliance) für gute Verbandsarbeit im
Nordwestdeutschen Volleyball-Verband e.V.

Präambel

Diese Leitlinien für gute Verbandsarbeit (auch Corporate Governance Kodex genannt) bieten eine verbindliche Regelung für eine gute, verbandsfördernde Zusammenarbeit von Mitgliedern, Organen, ehrenamtlich Tätigen und hauptberuflich Beschäftigten im Nordwestdeutschen Volleyball-Verband e.V. (NWVV). Die Leitlinien sollen die Transparenz fördern, auch um das Vertrauen in die Glaubwürdigkeit des (Volleyball-)Sports zu stärken.

Im Mittelpunkt der Arbeit des NWVV steht die Förderung der Mitgliedsvereine mit ihren Volleyballerinnen und Volleyballern. Dabei sollen folgende Prinzipien gelten:

  1. Toleranz, Respekt und Würde
  2. Zusammenwirken und Verantwortlichkeit
  3. Regeltreue und Fairplay
  4. Integrität
  5. Transparenz
  6. Nachhaltigkeit

...

Die vollständigen Leitlinien für gute Verbandsarbeit im Nordwestdeutschen Volleyball-Verband e.V. gibt's hier:

pdf Leitlinien für gute Verbandsarbeit im NWVV.pdf

Supercup in Hannover

Alles rund um den Volleyballsport

PARTNER UND UNTERSTÜTZER